Vielerorts schöne Musik! 03.10.2022

Auftritte in Nenningen, Gingen und Kohlberg

Im September und Anfang Oktober hatten die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters noch dreimal die Gelegenheit, einer ihrer liebsten Beschäftigung, nämlich dem Musizieren, nachzugehen. Gleichzeitig erfreuten sie dabei vielerorts auch die Besucher der jeweiligen Veranstaltungen.

Die Neueröffnung der Seniorenresidenz am 18. September in Nenningen nahmen die Mitglieder des Musikvereins Nenningen zum Anlass, ihren „Schwobahock“ auf diesen Tag und an diesen Ort zu verlegen, um gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Residenz, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie den Nenninger Bürgerinnen und Bürger zu feiern. Das Blasorchester des Musikvereins Süßen gestaltet dabei den Frühschoppen und die Mittagszeit musikalisch. Mit flotten Märschen und Polkas sowie alten Schlagern erfreuten die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung ihres Dirigenten Peter Egl die Festbesucher und zauberten ihnen so manches Lächeln auf ihr Gesicht. Das leider nasskalte Wetter ward somit vergessen und tat der Geselligkeit der Veranstaltung keinen Abbruch.

Auch am letzten Septemberwochenende hatten Veranstalter von Freiluftfesten kein Glück mit dem Wetter. So war es auch beim Musikerhock der Musikfreunde aus Gingen am 25. September größtenteils nasskalt. Die Besucher des Festes ließen sich dadurch ihre Festfreude allerdings nicht nehmen. Mit dazu beigetragen hat das Blasorchester des Musikvereins Süßen. Dessen Musikerinnen und Musiker sorgten knapp drei Stunden lang mit Märschen, Polkas und Schlagern für schöne Unterhaltung und eine gute Stimmung. Die reichhaltige Versorgung mit köstlichen Speisen, Kaffee, Kuchen und Getränken durch die Helfer des Musikvereins Gingen trug das ihre dazu bei, die Gäste zufrieden zu stellen.

Beim Weinfest des Musikvereins Kohlberg durfte das Blasorchesters des Musikvereins Süßen am Tag der deutschen Einheit aufspielen. In der wunderschön, passend herbstlich hergerichteten Kelter (siehe Bild) unterhielten die Musikerinnen und Musiker die Besucher des Weinfestes drei Stunden lang. Den Musikerinnen und Musikern machte der Auftritt unter der Leitung ihres Dirigenten Peter Egl viel Spaß und auch Gäste und Gastgeber aus Kohlberg hatten ihre Freude. 

30 Tage Vorschau

Terminkalender

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31